Warum Everglades Airboat Touren cool sind

Eine Everglades Airboat Tour ist was feines. Ich kann mich noch gut an meinen ersten Urlaub in Florida erinnern. Vor allem auch an die Bedenken bzgl. Alligatoren, Schlangen und anderen gefährlichen Tieren (ja – hier leben tatsächlich Panther in freier Wildbahn).

Besonders von Leuten die noch niemals vorher in Florida waren bekommt man dann solche Bedenken genannt. Also soviel sei vorab gesagt: Ja – es gibt viele Alligatoren in Florida. Wer es aber nicht darauf anlegt, wird höchst selten einen in freier Wildbahn zu sehen bekommen. Zumindest nicht bei normalen Aktivitäten. Und nein, sie verlaufen sich i.d.R. nicht auf die Terrasse deines Ferienhauses und sie baden auch normalerweise nicht in deinem Pool.

Everglades Airboat Tour Empfehlung

Will man ein wenig vom Wildlife in Florida sehen, empfiehlt sich ein Trip in die Everglades. Es gibt viele sogenannte Everglades Airboat Touren. Die Everglades sind ein tropisches Marschland im Süden von Florida. Im Prinzip sind die Everglades ein einziger sehr breiter Fluss (bis zu 60 Kilometer breit). Da der Wasserstand nur wenige Zentimeter bis knapp 1/2 Meter hoch ist, sind weite Teile mit hohem Gras bewachsen. Als Fluss sind die Everglades aber durch ihre langsame Fließgeschwindigkeit von nur bis zu einem Meter pro Stunde nicht wirklich zu erkennen. Eine Everglades Airboat Tour kann ich jedem empfehlen.

Everglades Airboat Tour Empfehlung Alligator

Everglades Airboat Tour Empfehlung

Die US 41 führt von Naples durch die Everglades bis nach Miami. Entlang dieser Bundesstrasse finden sich einige Anbieter von Everglades Airboat Tour Empfehlungen. Eine solche Airboat-Tour ist ein besonderes Erlebnis und darf bei einem Trip in den Sunshine State nicht fehlen. Je nach Anbieter kosten die Touren zwischen 35 und 40 US Dollar plus Steuern pro Person. Die Besonderheit bei diesen Booten ist, das sie nur einen sehr geringen Tiefgang besitzen und mit einem großen Propeller angetrieben werden. Somit kann ein Airboat eben auch über das Gras fahren und ist in den Everglades sehr beweglich.

everglades airboat touren

Die meisten Kapitäne dieser Everglades-Airboat-Touren fahren Euch nicht bloss durch die Everglades. Sie zeigen einem meist mehrere Alligatoren, deren Nester und erzählen auch einige interessante Fakten. Manche Anbieter kombinieren das ganze auch mit einer Alligatorfarm oder einem kleinen Museum. Und natürlich darf der Souveniershop nicht fehlen.

Wer selber auf Entdeckungstour durch die Everglades gehen möchte, dem sein an dieser Stelle die „Loop Road“ genannt. Leider konnten wir Sie diesmal wieder nicht befahren, da es zu unserer Reisezeit ziemlich viel geregnet hat. Man sollte die Loop Road eher zur trockeneren Jahreszeit und definitiv mit einem 4-Wheel-Drive SUV und reichlich Proviant befahren.

Auch sollte man das Fahrzeug nach Möglichkeit nicht unbedingt verlassen. Die Loop Road führt direkt durch die Everglades und so kann man direkt auf der Straße Kontakt mit Alligatoren oder auch Schlangen haben. Und man ist meist alleine auf der Loop Road unterwegs. Wir werden versuchen, das im nächsten Jahr nachzuholen und dann werde ich dazu noch mal einen umfassenderen Eintrag verfassen. Bei Google finden sich jedoch schon etliche Berichte und auch hier bei TripAdvisor gibt es einige Erfahrungsberichte zur Loop Road.

 

Post a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen