Kindle – Mit E-Bookreader Gewicht sparen

Mit einem Kindle E-Bookreader das Gewicht im Koffer bzw. Handgepäck zu reduzieren kann durchaus sinnvoll sein.

Wer kennt das nicht? Endlich Urlaub und endlich Zeit zu lesen.

Urlaubszeit ist Lesezeit! Zumindest bei mir ist das so. Ich komme das ganze Jahr über leider selten dazu, mal ein gutes Buch in die Hand zu nehmen und zu lesen. Im Urlaub lese ich aber gerne ein paar Bücher und je nach dem wie lange man weg ist, können es auch schnell mal 6-7 Bücher werden. Und die wiegen bekanntlich einiges. Und dann steht man vor der Entscheidung, was mitnehmen, was wieder aussortieren?

Kindle E-Bookreader

Bei meinem letzten Urlaub (Okay, das war nicht Florida) hatte ich das Problem, dass die Airline unser Tauchgepäck nur gegen eine Unsumme von US$ 600,- transportiert hätte, was mir definitiv zu teuer erschien. Aber 3 Wochen Malediven mit abgezählten Büchern waren auch keine Option.

kindle e-bookreaderDas war der Moment, als ich mir einen Kindle E-Bookreader gekauft habe. Mein Kindle e-Bookreader wiegt ca. 200 Gramm und fasst bis zu 1.100 Bücher. Das hat unser Gepäck deutlich leichter gemacht, sodass unser Tauchgepäck doch noch im normalen und Handgepäck untergebracht werden konnte.

Kurzerhand hat sich auch meine Partnerin einen Kindle zugelegt, und dank der Synchronisationsfunktion sind die gekauften E-Books auf beiden Geräten verfügbar. Ob es nun ein Kindle von Amazon oder ein anderes Gerät ist, ist primär egal. Als langjähriger Amazon-Kunde empfand ich die Kindle-Variante mit Anbindung an Amazon am besten. Andere Geräte haben den Vorteil, dass z.T.  verschiedene Stores und mehr Formate unterstützt werden.

Auch wenn das Gefühl ein richtiges Buch in der Hand zu halten natürlich nicht durch einen E-Bookreader ersetzt werden kann, so stellt der Kindle für mich zumindest auf allen Reisen die beste Option dar.

Jetzt auch Zeitungen per Flatrate auf dem Tablet und Smartphone lesen. Hier geht’s zum Artikel.

1 Comment

Post a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.