Wetter Florida

Wetter Florida – Ist Florida ein Ganzjahresreiseziel?!

In dem Beitrag Wetter Florida schreibe ich ein wenig über die Temperaturen und Niederschläge und wann die beste Reisezeit ist.

Klimatabelle Miami

Monat
JAN
FEB
MÄR
APR
MAI
JUN
JUL
AUG
SEP
OKT
NOV
DEZ
JAHR
Tagestemperatur °C
24
25
26
28
30
31
32
33
32
30
27
25
28,6
Nachttemperatur °C
15
15
18
19
22
23
25
25
24
22
19
16
20,2
Sonnenstunden pro Tag
7
8
9
10
10
10
10
9
9
9
8
7
8,8
Regentage
5
6
6
6
9
10
13
16
14
11
7
5
108
Wassertemperatur °C
22
22
23
25
27
29
30
31
30
28
26
24
26
Quelle: Wkipedia

Besonders im Winter, über Weihnachten und Sylvester zieht es viele Urlauber nach Florida. Die Temperaturen sind gemäßigt, mit kühlen Nächten teils nur um die 3-4 Grad und angenehmen Tagestemperaturen zwischen 18 und 25 Grad. Es ist vielleicht nicht das was man sich unter Floridawetter vorstellt, hat aber einen ganz eigenen Charme.

Wetter Florida

Festlich geschmücktes Haus zur Weihnachtszeit

Wie in Amerika allgemein üblich sind auch im warmen Florida ein Großteil der Häuser festlich geschmückt. Ein schöner Anblick.

Dies ist die gefragteste Reisezeit in Florida. Sowohl Amerikaner als auch Europäer drängen nach Florida was zu dieser Zeit den Preis für Ferienhäuser und Flüge nach oben treibt. zu den Feiertagen im Dezember sollte man besser nicht auf einen günstigen Lastminute Flug hoffen. Hier heißt es rechtzeitig buchen!

Ich habe schon öfters miterlebt wie Flugpreise teils in 2 Wochen um über 50% gestiegen sind.

Wetter Florida – beste Reisezeit

Von den Temperaturen her empfinde ich den Herbst und den Frühling als ideale Reisezeit. Temperaturen um die 24-33 Grad sind in der Zeit von September bis November und März bis Mai die Regel. Auch der Juni ist noch angenehm, allerdings gibt es hier teils Höchsttemperaturen über 40 Grad. Juli und August sind auf Grund des Klimas nicht für jedermann empfehlenswert. Hier herrschen in der Regel Temperaturen zwischen 35 und 45 Grad. Vorsicht bei Kreislaufbeschwerden.

Mitte Juni bis November herrscht die „Hurricane Season“ in Florida. In dieser Zeit bilden sich i.d.R. in der Karibik Unwetter und Stürme, welche sich oftmals Richtung Florida bewegen und sich dabei manchmal zu Hurrikanen entwickeln. Wichtig bei der Wahl des Ferienhauses: Achten Sie in diesem Zeitraum auf das Baujahr des Ferienhauses. In 2001 gab es bereits einige Veränderung in der Bauweise, ab 2005 wurden die Häuser gem. dem „Miami Code“ gebaut und verfügen somit nicht nur über sturmsicherer Dächer sondern auch über verstärkte Fenster und Türen.

Im Falle  eines Hurrikane’s werden sog. Shutter vor die Fenster geschraubt in besonders schweren Fällen kann es auch zu einer Evakuierung kommen. Ich möchte hier allerdings keine Angst verbreiten. Die Wahrscheinlichkeit das das eigene Haus getroffen wird ist recht gering. Cape Coral wurde, seit es existiert, bisher ganze 2 mal von einem Hurrikan direkt getroffen.

Wem das aber schon zuviel Abenteuer ist, der sollte die Hurricane Season am besten meiden.

Lassen Sie sich nicht von der relativ hohen Anzahl der Regentage abschrecken. Besonders in den Sommermonaten kommt es oftmals zu kurzen heftigen Schauern, die schnell vorüber sind. Anschließend kann man wieder in der Sonne baden.

Wetter Florida = eigentlich zu jeder Jahreszeit eine Reise wert.

 

Post a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen